Bedürfnisse - Motivation
Bedürfnispyramide nach A.H. Maslow
 

Was unter den einzelnen Bedürfnissen zu verstehen ist, sehen Sie beim Klick auf den Pyramidenabschnitt.

Hier finden Sie eine kleine Anleitung zum Unzufriedensein.
Wenn Sie das alles berücksichtigen, werden Sie nie an die Spitze der Pyramide gelangen.
Hier finden Sie die 10 Gebote für die geregelte Zukunft aus dem Buch "Das Moses Prinzip"
Hier finden Sie Erzählung über "Die Dinge im Leben" .. es ist immer noch Platz für ein oder zwei Bierchen.

Der amerikanische Psychologe Abraham Maslow erforschte gesunde, erfolgreiche und glückliche Menschen. Dabei entdeckte er, dass man die menschlichen Bedürfnisse nach einer bestimmten Rangordnung einteilen kann. Erst wenn die Bedürfnisse einer unteren Stufe gestillt sind, strebt der Mensch nach Bedürfnissen der nächst höheren Stufe.

Unabhängig davon ob die Theorie nun wissenschaftlich fundiert ist oder nicht, erinnert sie mich daran, dass das Nachdenken über die Bedürfnisse von Menschen sehr weitreichende Folgen haben kann. Stellen Sie sich vor: Ein Unternehmen, welches nicht nur einen sicheren und sauberen Arbeitsplatz bietet, sondern den Wunsch nach Selbstentfaltung seiner Mitarbeiter anerkennt und im Sinne des Unternehmens Raum dafür bietet... Außerdem, wie sehr habe ich mich heute um die Stufen 1, 2 und 3 gekümmert und wie sehr bzw. wenig um die Stufen vier und fünf?

Weitere Ausführungen finden Sie hier



Private Seite, Die Seite für den PC-Anfänger, Links, Die Seite für den Genießer, Geschenkideen, Ausstellungen, Museen, Power 48 Gesetze der Macht, Witze, Gedichte, Sprüche, Kulturhauptstädte, Welterbe, Weltwunder, Die Seite für den Mann, Die Seite für die Frau, Videoclips, Franken, Fränkische Schweiz, Hotels, Restaurants, Ferienwohnungen, Die erotische Serie, Kamasutra, Cyberlady, Manga